Da1.jpg
Shadow

TGS Walldorf II vs. HSG Riedstadt I 16:31 (8:13)

Ein letztes Mal machten wir uns am Sonntag mit dezimierter Aufstellung auf den Weg zu nach Walldorf. Trotz der Ausfälle hieß es jetzt nochmal alles zu geben, um die Saison auch mit einem Sieg „abzuhaken“. Vor Allem im Mittelblock und vorne mit der Kreisposition mussten wir improvisieren, weshalb uns Finch glücklicherweise unterstützte.

In den ersten Minuten kamen wir schnell ins Spiel und konnten mit einigen Tempogegenstößen in Minute 4 einen Stand von 1:5 erzielen, die den Gegner zu einer Auszeit zwang. Die trug Früchte, Walldorf kam zu dem einen oder anderen Torerfolg und unser Spiel verlangsamte sich immens.

Zur Halbzeit stand es 8:13.

In der Pause hieß es: „Spaß haben! Aber uns jetzt nochmal so zu präsentieren wie wir es normalerweise können!“

In Halbzeit 2 starteten wir mit einem 0:7-Lauf auf 8:20 und das Spiel war entschieden. Wir brachen dann nochmal kurz ein, konnten uns am Ende wieder fangen und gewannen die Partie verdient 16:31.

Wohlverdient gehen wir jetzt in unsere handballfreie Pause. In vier Wochen beginnen wir mit unserer ersten Vorbereitungsphase und freuen uns schon darauf!!

Trotz unserer gut gespielten Saison, müssen wir weiter an uns arbeiten, um in der Oberliga ebenfalls zu beweisen, was wir drauf haben.

Kontakt

Handballspielgemeinschaft | HSG Riedstadt
Philipp-Schäfer-Str. 49
64560 Riedstadt-Erfelden

E-Mail info@hsg-riedstadt.de

zum Kontaktformular

 

Mitgliederlogin

Unser Verein in Bildern