Da1.jpg
Shadow

Spielplan / Tabelle / Ergebnisse / Liveticker

hhv logo Darmstadt 2023/2024
Frauen Bezirksoberliga
Tabelle und Spielplan (Aktuell)
zum Spielplan

Spielberichte

Aufstieg in die Landesliga

Aufstieg in die Landesliga

Das Team der Damen 1 präsentiert sich im Meistershirt und feiert beim letzten Heimspiel den verdienten Meistertitel und den Aufstieg in die Landesliga.

TGS Walldorf II vs. HSG Riedstadt I 16:31 (8:13)

Ein letztes Mal machten wir uns am Sonntag mit dezimierter Aufstellung auf den Weg zu nach Walldorf. Trotz der Ausfälle hieß es jetzt nochmal alles zu geben, um die Saison auch mit einem Sieg „abzuhaken“. Vor Allem im Mittelblock und vorne mit der Kreisposition mussten wir improvisieren, weshalb uns Finch glücklicherweise unterstützte.

In den ersten Minuten kamen wir schnell ins Spiel und konnten mit einigen Tempogegenstößen in Minute 4 einen Stand von 1:5 erzielen, die den Gegner zu einer Auszeit zwang. Die trug Früchte, Walldorf kam zu dem einen oder anderen Torerfolg und unser Spiel verlangsamte sich immens.

Zur Halbzeit stand es 8:13.

In der Pause hieß es: „Spaß haben! Aber uns jetzt nochmal so zu präsentieren wie wir es normalerweise können!“

In Halbzeit 2 starteten wir mit einem 0:7-Lauf auf 8:20 und das Spiel war entschieden. Wir brachen dann nochmal kurz ein, konnten uns am Ende wieder fangen und gewannen die Partie verdient 16:31.

Wohlverdient gehen wir jetzt in unsere handballfreie Pause. In vier Wochen beginnen wir mit unserer ersten Vorbereitungsphase und freuen uns schon darauf!!

Trotz unserer gut gespielten Saison, müssen wir weiter an uns arbeiten, um in der Oberliga ebenfalls zu beweisen, was wir drauf haben.

HSG Riedstadt I vs. HSG WBW II 32:24 (19:12)

HSG D1: Zuhause unbezwingbar 

Am letzten Heimspieltag stand uns ein Spitzenspiel bevor. Nachdem die zweite bereits vor einer gut besuchten Halle ihr Spitzenspiel gewinnen konnte, wollten wir wie so oft nachziehen.

Obwohl die Meisterschaft bereits in in trockenen Tüchern war, war es uns extrem wichtig heute einen Sieg einzufahren, da wir das Hinspiel gegen die Gäste aus Weiterstadt knapp verloren haben.

Vor nahezu ausverkaufter Halle starteten wir mit zwei schnellen Toren in die Partie. Wir legten vor und Weiterstadt zog immer wieder nach auf 11:9 in der 18. Minute. Erst dann konnten wir uns Ende der zweiten Halbzeit durch unter anderem mehrere Rückraumkracher durch Liz absetzen und gingen mit 19:12 in die Halbzeit. In der zweiten Hälfte kämpfte sich Weiterstadt wieder etwas heran und verkürzte auf einen Rückstand von 5 Toren, aber näher heran kamen sie nie. In den letzten 5 Minuten schlichen sich einige Unkonzentriertheiten bei uns ein sodass unser zwischenzeitlicher 11-Tore-Vorsprung auf letztendlich 8 schmolz. So konnten wir unsere weiße Weste zuhause wahren und haben im Anschluss mit zahlreichen Zuschauern feuchtfröhlich bis spät in die Nacht den Austieg gefeiert.

Damen schaffen Aufstieg in die Landesliga

Letzten Sonntag standen wir in der gegnerischen Halle Roßdorf gegenüber.

Für uns begann das Spiel dynamisch und in Minute 2 lagen wir mit vier Toren vorne (0:4). Auch die nächsten Minuten erzielten vier weitere Tore, sodass die Gegner bereits in der 9. Minute eine Auszeit nahmen (1:8). Durch eine durchgängig kompakte Abwehrarbeit konnten wir viele unsichere Pässe der Gegner ergattern und als Tempogegenstöße, insbesondere durch unsere Außen Merle, verwandeln. Die erste Halbzeit verlief fast makellos mit einem Stand von 6:19.

Die Ansage für die zweite Halbzeit lautete „nicht nachlassen!“, doch das konnten wir überhaupt nicht umsetzen: Unkonzentriertheit und Übermut führten zu vielen technischen Fehlern und Fehlwürfen, auch in der Abwehr fehlte es an Biss. Wir konnten in der zweiten Hälfte lediglich unseren herausgespielten Vorsprung verwalten und gewannen am Schluss mit 17:30.

Kontakt

Handballspielgemeinschaft | HSG Riedstadt
Philipp-Schäfer-Str. 49
64560 Riedstadt-Erfelden

E-Mail info@hsg-riedstadt.de

zum Kontaktformular

 

Mitgliederlogin

Unser Verein in Bildern