Da1.jpg
Shadow

Spielplan / Tabelle / Ergebnisse / Liveticker

hhv logo Darmstadt 2023/2024
Frauen Bezirksoberliga
Tabelle und Spielplan (Aktuell)
zum Spielplan

Spielberichte

D1 SV Erbach vs. HSG Riedstadt l 16:27 (9:10)

HSG D1: Machtdemonstration in Halbzeit zwei - SV Erbach vs. HSG Riedstadt l 16:27 (9:10) 

Am Samstag ging es für uns an die Bergstraße zum Spitzenspiel Erster gegen Dritter beim SV Erbach. Unsere personelle Situation ohne gelernten Kreisläufer war nicht optimal, dafür aber die Motivation an diesem Spieltag zwei Punkte zu holen umso höher.

Die erste Halbzeit gestaltete sich ziemlich ausgeglichen und eher torarm. Keine Mannschaft konnte sich absetzen und so gingen wir mit einer knappen Führung mit 9:10 in die Halbzeit.

In Halbzeit zwei konnten wir Erbach regelrecht überrennen. Durch eine starke Abwehr- und Torhüterleistung führte fast jeder Erbacher Angriff zu einem Tempogegenstoßtor für uns und in der 42. Minute hatten wir uns so mit 8 Toren auf 11:19 abgesetzt. Auch etliche ausgeteste Abwehrformationen der Heimmannschaft fanden kaum mehr Zugriff und so konnten wir einen souveränen 16:27 Auswärtssieg einfahren, der im Anschluss gebührend gefeiert wurde.

#Auswärtssieg #Observationbeimaufwärmen #Bierdeckelvertrag

Am kommenden Samstag findet der letzte Heimspieltag aller Riedstädter Damenmannschaften statt. Uns erwartet eine augenscheinlich aktuell gut aufgelegte Mannschaft aus Fürth/Krumbach. Wir freuen uns über Unterstützung von der Tribüne!

D1 HSG Riedstadt vs HC VfL Heppenheim 29:20 (12:5)

Ausreichender Sieg… 

Dieses Spiel startete, wie oftmals zuvor, ziemlich schleppend. Den ersten Treffer konnten wir zwar für uns erzielen, jedoch folgte danach für beide Parteien fünf Minuten lang Funkstille. Erst in der sechsten Minute warf Heppenheim ihr erstes 7-Meter-Tor. Schwerfällig ging es weiter, sodass es in Minute zehn (4:2) stand. Die nächsten zehn Minuten dominierten wir mit unserer Torhüter- (zwei gehaltene Siebenmeter!) und Abwehrleistung (10:4). Im Angriff fehlten uns die Ideen, die Schnelligkeit und der Mut, um deutlich mehr Tore zu erzielen und es kam auch viel Wurfpech durch Latten- und Pfostentreffer hinzu. Mit vielen torlosen Minuten in der ersten Halbzeit, gingen wir mit einem Stand von 12:5 in die Halbzeit.

In Halbzeit zwei starteten die Gäste dynamischer und konnten bis auf 4 Tore verkürzen (15:11) Bis zu Minute 52 gewannen wir allerdings viele Bälle in der Abwehr und konnten diese in Tempogegenstoßtore verwandeln, wodurch wir uns mit 13 Toren absetzen konnten (26:13).

Nach dieser Hochphase ließ die Konzentration immens nach und Heppenheim konnte wieder verkürzen. Trotzdessen gewannen wir die Partie solide mit 29:20.

Trotzdem heißt es in dieser Woche „VOLLGAS“ geben, um uns gut für das wichtige kommende Spiel am Samstag (24.02.24) um 19:00Uhr in Erbach, vorzubereiten.

D1 HSG Riedstadt vs TGS Walldorf II 21:14 (10:7)

HSG D1: Auftaktspiel im neuen Jahr! - HSG Riedstadt vs TGS Walldorf II 21:14 (10:7)

Unser erstes Spiel im neuen Jahr gegen den aktuell Tabellenletzten die TGS Walldorf II, sollte eigentlich schon in der Hinrunde stattfinden, wurde aber auf den 25.01.24 verlegt.

Bereits letzte Woche bekamen wir beim Testspiel gegen die TV Büttelborn die Chance uns nach der Winterpause mit einem minimierten Kader wieder einzuspielen, was uns nur bedingt gelang.

HSG D1: Herbstmeister! - HSG Riedstadt vs FSG LoLa 29:17 (13:6)

Unter dem (ausnahmsweise) Trainergespann Friedrich und Friedrich ging es für uns vergangenen Samstag das letzte Mal für 2023 auf die Platte. Wir spielten gegen LoLa den derzeit vorletzten der BOL und die Devise war klar: Ein Sieg muss heute her!

Der Angriff startete verhalten. Die im Hinspiel noch sehr starke erste Welle wollte nicht so recht klappen, dafür stand die Abwehr sehr gut, sodass erst in Minute 28 (!) das erste Feldtor von LoLa erzielt wurde. Mit einem 7-Tore Vorsprung von 13:6 ging es für uns in die Halbzeit.

In Halbzeit 2 konnten wir unsere Fehler minimieren und bauten Tor für Tor unseren Vorsprung aus. Das 30. Tor wollte leider nicht mehr fallen, trotzdem können wir mit einem 29:17-Heimsieg und der Herbstmeisterschaft zufrieden in die Winterpause gehen.

 

Am 25.01. geht es für uns gegen die TGS Walldorf II weiter!

Kontakt

Handballspielgemeinschaft | HSG Riedstadt
Philipp-Schäfer-Str. 49
64560 Riedstadt-Erfelden

E-Mail info@hsg-riedstadt.de

zum Kontaktformular

 

Mitgliederlogin

Unser Verein in Bildern