He1.jpg
Shadow

HSG Riedstadt vs. MSG Lorsch/Einhausen 22:26 (10:17)

M1: HSG Riedstadt verschenkt Sieg, durch eine katastrophale erste Halbzeit

Im letzten Heimspiel dieser Saison in Goddelau traf die HSG Riedstadt Männer 1 auf die MSG Lorsch/Einhausen. Das Team war entschlossen, die enttäuschende Leistung aus dem Hinspiel wiedergutzumachen, bei dem eine miserable zweite Halbzeit zur Niederlage geführt hatte.

Die Partie begann ausgeglichen, doch die Abwehr der HSG Riedstadt stand nicht wie gewünscht. Trotzdem konnte das Spiel bis zur 20. Minute offengehalten werden, mit einem knappen Rückstand von 9:10. Es wäre sogar eine Führung für Riedstadt möglich gewesen, doch diese Chance wurde nicht genutzt.

Ab diesem Zeitpunkt lief es jedoch nicht mehr rund für die Heimmannschaft. Bis zur Halbzeitpause brach das Spiel komplett ein und die Gegner konnten sich mit einer Serie von Toren einen Vorsprung von 10:17 erspielen.

Nach der Halbzeitpause steigerte sich die HSG Riedstadt ein wenig, doch der Rückstand blieb bestehen. In der 46. Minute lag das Team immer noch mit 16:23 zurück. Dann gelang eine Abwehrumstellung auf eine 4-2-Formation, was zu einer Verringerung der Tordifferenz auf vier Zähler führte.

Leider reichte diese Aufholjagd nicht mehr aus, um das Spiel zu drehen. Einige unnötige 2-Minuten-Strafen in der Schlussphase brachten das Team zusätzlich in Bedrängnis. Am Ende musste sich die HSG Riedstadt Männer 1 mit einer Niederlage gegen die MSG Lorsch/Einhausen geschlagen geben.

J. Hammel, M. Kohl (Torhüter), D. Braun (3), M. Endisch (4), M. Gerbig (3), P. Hauptmann, T. Konrad, M. Kumpf, F. Neumann (3), L. Nold (2), T. Nold, R. Posocco (2) R. Schröder (3) T. Vatter (2)

Das nächste Spiel findet am Samstag, den 04.05.24 um 17Uhr gegen den TSV Modau in Groß-Bieberau statt.

 

Kontakt

Handballspielgemeinschaft | HSG Riedstadt
Philipp-Schäfer-Str. 49
64560 Riedstadt-Erfelden

E-Mail info@hsg-riedstadt.de

zum Kontaktformular

 

Mitgliederlogin

Unser Verein in Bildern