Da2u3.jpg
Shadow

Spielplan / Tabelle / Ergebnisse / Liveticker

hhv logo Darmstadt 2023/2024
Frauen Bezirksliga A
Tabelle und Spielplan (Aktuell)
zum Spielplan

Spielberichte

F2 Sieg gegen die TSV Modau 2

Die Damen II bauen ihre Siegesserie aus und bleiben auch das vierte Spiel in Folge ungeschlagen. 

Unser Hinspiel gegen die TSV Modau || beendeten wir 29:29, sodass wir voller Selbstvertrauen in das Spiel starteten, um weiter Punkte zu sammeln und den Anschluss in der oberen Tabellenhälfte nicht zu verlieren. Die ersten Minuten waren von Fehlpässen geprägt, sodass wir uns im Angriff schwer taten. Erst ab der 20. Minute konnten wir uns das erste Mal mit 3 Toren absetzen (7:10) und die Führung bis zur Halbzeit weiter ausbauen, sodass wir mit einer komfortablen Führung in die Halbzeit gehen konnten. (10:16) 

In der 2. Halbzeit starteten wir motiviert, allerdings haben wir unsere Chancen im Angriff nicht genutzt und Modau konnte sich mit 3 Toren annähern. (13:16) 

Danach knüpften wir allerdings an die Leistung vom Ende der 1. Halbzeit an und konnten uns zudem durch einen starken Rückhalt im Tor durch Nadine Otto wieder absetzen und das Spiel am Ende deutlich für uns mit 20:32 entscheiden und gleichzeitig die TSV Modau in der Tabelle überholen. 

Es spielten: Paola Vladimirov (2), Susan Walter (4), Jutta Löwer (4), Rieke Walter (5), Liv Eberling (1), Konstanze Vatter-Keil (2), Alicia Eckel (2), Michelle Schulz (2), Rejana Goldsmith (4/3), Mara Domanowsky (3), Nadine Otto (Tor), Louisa Thomas (3)

Die Damen II bauen ihre Siegesserie aus und bleiben auch das vierte Spiel in Folge ungeschlagen. 

Unser Hinspiel gegen die TSV Modau || beendeten wir 29:29, sodass wir voller Selbstvertrauen in das Spiel starteten, um weiter Punkte zu sammeln und den Anschluss in der oberen Tabellenhälfte nicht zu verlieren. Die ersten Minuten waren von Fehlpässen geprägt, sodass wir uns im Angriff schwer taten. Erst ab der 20. Minute konnten wir uns das erste Mal mit 3 Toren absetzen (7:10) und die Führung bis zur Halbzeit weiter ausbauen, sodass wir mit einer komfortablen Führung in die Halbzeit gehen konnten. (10:16) 

In der 2. Halbzeit starteten wir motiviert, allerdings haben wir unsere Chancen im Angriff nicht genutzt und Modau konnte sich mit 3 Toren annähern. (13:16) 

Danach knüpften wir allerdings an die Leistung vom Ende der 1. Halbzeit an und konnten uns zudem durch einen starken Rückhalt im Tor durch Nadine Otto wieder absetzen und das Spiel am Ende deutlich für uns mit 20:32 entscheiden und gleichzeitig die TSV Modau in der Tabelle überholen. 

Es spielten: Paola Vladimirov (2), Susan Walter (4), Jutta Löwer (4), Rieke Walter (5), Liv Eberling (1), Konstanze Vatter-Keil (2), Alicia Eckel (2), Michelle Schulz (2), Rejana Goldsmith (4/3), Mara Domanowsky (3), Nadine Otto (Tor), Louisa Thomas (3)

F2 Hart erkämpfter Sieg gegen den Tabellenersten

HSG Langen II 24:25 HSG Riedstadt II
 
Die Damen II gewinnt gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenersten der BLA. Vor dem Spiel war schon zu spüren, dass die Damen aus Langen ihre Siegesserie weiter ausbauen und unbedingt die Punkte in Langen behalten wollten.
Die erste Halbzeit gestaltete sich sehr ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich mit mehr als 2 Tore absetzen. In der 19. Minute gelang uns das erste Mal die Führung (7:8). In der Halbzeit trennten wir uns mit 15:14.

F2: Heimsieg gegen die SKG Roßdorf II

Nach dem Sieg in Fürth, wollte man am vergangenen Samstag an die gute Leistung anknüpfen und zwei weitere Punkte für sich gewinnen. Um 19 Uhr startete man voller Tatendrang in die Partie gegen die SKG Roßdorf II.

In der ersten Halbzeit gelang es einige herausgespielte Chancen zu verwerten, um direkt in Führung zu gehen. Nach 10 Minuten Spielzeit stand es 6:4 für die Damen 2 der HSG Riedstadt.

Man konnte sich während der ersten Halbzeit jedoch nie mehr als 4 Tore absetzen und ging mit einem Spielstand von 15:11 in die Halbzeitpause. In der zweiten Halbzeit sollte die Absprache innerhalb der Abwehr noch verbessert werden, um die Fehler der Gegner auszunutzen. Nach 45 Minuten Spielzeit stand es 24:16. Vorzeitig war hier bereits der nächste Sieg gesichert. In den letzten 15 Minuten zwang man die Gegner zu vielen Fehlern im Angriff, worauf einfache Tore durch Tempogegenstöße geworfen werden konnten. Allen voran zeigte Nadine Otto im Tor erneut eine sehr gute Leistung und konnte so die Abwehr der Riedstädterinnen bestens unterstützen. Man konnte das Spiel mit einem Ergebnis von 32:21 für sich entscheiden. In der nächsten Woche gilt es beim Auswärtsspiel in Langen an diese gute Leistung anzuknüpfen und so die nächsten 2 Punkte nach Riedstadt zu holen.

Es spielten: Rieke Walter (3), Susan Walter (7), Jutta Löwer (3), Andrea Pröck (1) , Leony Grupe, Michelle Helfrich (1/1), Alicia Eckel (3), Tanja Litzinger (3/3), Rejana Goldsmith (4), Mara Domanowsky (3), Nadine Otto (Tor) & Louisa Thomas (4)

F2 Sieg gegen die HSG Fürth/Krumbach 2

Nach der bitteren Niederlage am letzten Wochenende sollte im sechsten Spiel ein Sieg her. Entsprechend motiviert startete man in das Spiel und konnte mit einem 0:3 in den ersten Minuten Selbstvertrauen sammeln. Nach 15 Minuten Spielzeit konnte man sich auf ein 3:10 absetzten. Die Abwehr stand kompakt und ließ den Gegnerinnen dadurch wenig Platz, was zu schlechten Torabschlüsse auf der gegnerischen Seite führte. Die Chancenauswertung im eigenen Angriff wurden dieses Mal besser genutzt und die Fehlerquote konnte verringert werden. Dadurch ging man mit einem 9:15 in die Halbzeit.

Kontakt

Handballspielgemeinschaft | HSG Riedstadt
Philipp-Schäfer-Str. 49
64560 Riedstadt-Erfelden

E-Mail info@hsg-riedstadt.de

zum Kontaktformular

 

Mitgliederlogin

Unser Verein in Bildern